Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Baby Yoga

Die Zeit mit einem Säugling ist eine Zeit des Wandels und Neubeginns, allerdings tauchen oft auch Unsicherheiten und Ängste auf. Baby-Yoga kann helfen, Vertrauen in diese neue Rolle als Mutter zu bekommen und auf die eigene Intuition zu vertrauen.

 

Wie eine liebevolle Berührung im Alltag, die uns aufheitert, gibt Mama & Baby-Yoga Müttern die Gelegenheit, gemeinsam mit ihrem Kind, Spaß zu haben und die Zeit mit ihrem Baby zu genießen, um Kraft für den Alltag zu sammeln. Überaus glücklich über den neuen Familienzuwachs unterstützt Yoga nach der Geburt Mütter dabei, Gelassenheit im Umgang mit ihrem Baby zu finden.

 

In dieser Yoga-Stunde kommen Mamis und Babys in Bewegung, sie verbringen gemeinsam eine aktive, aber auch eine stille und intensive Zeit miteinander. Im Vordergrund stehen dabei Übungen für die Mütter, um seelische Ausgeglichenheit und das körperliche Wohlbefinden wieder zu finden. Mit sanften Übungen können die Mütter wieder Muskeln aufbauen und Energie und Beweglichkeit zurückgewinnen. Gezielte Yogaübungen für die Kräftigung des Beckenbodens, der Bauch- und Rückenmuskulatur, sowie die Ausrichtung des gesamten Skeletts helfen, die oft stark beanspruchte Muskulatur (auch durch das Stillen) zu lockern und zu harmonisieren.

 

Babymassage und die ersten Baby-Yogaübungen fördern das Selbstvertrauen der Babys. Die Kleinen lernen die Freude an der Körperbewegung in der Dehnung als auch in den Haltungen und Massagen kennen. Baby-Yoga fördert die Gesundheit von Mutter und Kind.  

Um eine optimale Entwicklung des Babys zu fördern, werden Muskeln gestärkt, Beweglichkeit und Motorik gefördert, Rezeptoren der Haut stimuliert, wodurch das Zellwachstum angeregt wird. Mit Hilfe dieser Übungen können Babys besonders gut entspannen, wodurch das Schlafverhalten verbessert, das Verdauungssystem angeregt und Koliken gelindert werden können. Somit erfüllt Baby-Yoga die Bedürfnisse der Mutter und des neuen Erdenbürgers auf sanfte und liebevolle Weise.

 

„Der Anblick eines glücklichen Babys erfüllt und mit Begeisterung und Entzücken“.